Freitag, 25. April 2014

Ein Osternest von Verpoorten

Wer mag ihn nicht den Eierlikör? Ich mag ihn schon seit ich ein kleines Kind bin und eines hat sich seit dem nicht geändert: Das Eierlikörglas wird bis in den letzten Winkel mit der Zunge ausgeschleckt, um ja nichts von diesem göttlichen Gesöff zu verschenken. Einfach herrlich!
Beim surfen im Internet bin ich vor zwei Wochen dann auf der Internetseite von Verpoorten gelandet und konnte auch gleich feststellen, das auch Verpoorten Rezeptwettbewerbe macht. Da wollte ich unbedingt mitmachen - aber nicht mehr vor Ostern, denn da hatte ich einfach keine Zeit. Zum Glück gab es ja nicht nur für Ostern einen Rezeptwettbewerb sondern auch noch für Muttertag oder für eine Hochzeit.
Später hab ich auf der Seite gesehen, das Verpoorten Blogger sucht und ihnen ein Testpaket zur Verfügung stellt. Da hab ich mich dann gemeldet und dachte erst "Ach, eine Bewerbung von so einem kleinem Blog wie meiner bekommt eh kein Testpaket." Aber weit gefehlt, denn drei Tage vor Ostern bekamm ich Post von Verpoorten. Ich hab mich wahnsinnig über das Testpaket gefreut.

 
Auf dem obigen Bild könnt ihr den Inhalt von meinem Testpaket sehen... 

Und in den nächsten Tagen, werde ich hier bestimmt auch das ein oder andere Rezept mit Eierlikör in der Zutatenliste einstellen.


Damit  verabschiede ich mich und wir hören wieder voneinander, wenn es wieder heißt "Du findest mich in der Küche..."

Eure Jasmin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen