Montag, 15. September 2014

[Blog-Event] Zeigt her eure Tartes, Quiches und Pies - Die Zusammenfassung

Nun ist mein ersten Blog-Event beendet und ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken. Ihr habt euch so viel Mühe gegeben und solche tolle Rezepte eingereicht, das ich nun gar nicht weiß, welches Rezept ich als erstes nachbacken soll. Die Zusammenfassung hat mir sehr viel Spaß gemacht und mit jedem Rezept, was ich hier auflisten durfte, hab ich mich immer mehr gefreut, wie viel Kreativität sich bei diesem Thema entfaltet hat und es ging ein leiser Schrei durch die Wohnung "Oh, das muss ich ausprobieren!" Daher danke ich euch allen dafür für eure Kreativität und tollen Rezepte, die ihr hier eingereicht habt.
 
 
Aber kommen wir zum wesentlichen. Nämlich euren tollen Beiträgen. Im Post für das eigentlich Blog-Event habe ich ja bereits angekündigt, das es eine interne Abstimmung geben wird und somit ihr entscheidet, wer gewinnt. Hier nun die genaue Erklärung zum Ablauf:
 

Wie die Abstimmung abläuft....

Unter dieser Erklärung findest du nun die Auflistung aller eingesendeten Rezepte. Für jedem Beitrag gibt es ein Foto und den Link zum entsprechenden Rezept, jeweils mit einer Nr. versehen. Wenn du an meinem Blogevent teilgenommen hast, darfst du jetzt abstimmen, aber natürlich nicht für dich selbst - das wäre dann doch zu einfach ;-) Wer allerdings nicht abstimmt, kann selbst auch nicht gewertet werden! Jeder Teilnehmer hat insgesamt 2 Stimmen. Dein Favourit erhält 2 Punkte, dein 2ter Platz 1 Punkt.
Bitte sende mir eine E-Mail an findestmichinderkueche@gmail.com in der du folgende Angaben machst:

Betreff
Abstimmung Blogevent
Text:
Mein Name ist XXXXX. Mein Beitrag ist die Nr. X (siehe unten).
Meine Nummer 1 (2 Punkte) ist der Beitrag Nr. Y
Meine Nummer 2 (1 Punkt) ist der Beitrag Nr. Z

 
Ihr habt bis Sonntag, 21. September 2014 Zeit, mir eine Mail zu schreiben! Dann werde ich die Stimmen auswerten. Den Gewinner werde ich dann zwecks Adresse benachrichtigen, aber natürlich auch hier veröffentlichen.
 
Looooos geht´s!

Im folgenden kommen nun 13 Rezepte und ich freue mich schon jetzt aufs nachkochen... Die Rezepte der Teilnehmer ohne Blog findet ihr hier.
Nr. 1
Coco von Küchenpoesie hat passend zum Wetter schon den Herbst begrüß und hat hierfür eine Ziegenkäsecreme-Tartes mit Birne und Honig gebacken.
Nr. 2
Von Katja hat mich per E-Mail dieses leckere Rezept einer
Kartoffel-Rosenkohl-Champignons-Quiche erreicht. Das Rezept könnt ihr hier in meinem Blog nachlesen.
Nr. 3
Katja hat auch gleich eine zweite Leckerei per E-Mail eingereicht. Das Rezept für die Kartoffel-Quiche mit Gemüsebelag könnt ihr ebenfalls in meinem Blog nachlesen.
Nr. 4
Tina von Lecker & Co verbindet mit ihrer vegetarischen Quiche zwei der wunderbarsten Dinge der Welt - Essen und Musik.
Nr. 5
Friederike von Fliederbaum gibt es eine Sommerfrüchte-Tarte mit leckeren Pfirsichen, Birnen und Zwetschgen. Die Idee mit den Amaretti-Streusel ist für mich neu und wird sicherlich auch mal probiert.
Nr. 6
WaWü von WaWü kulinarische Quälereien wirf kleine Kaffee-Schoko-Tarteletts in den Lostopf. Sehen die nicht einfach toll aus?
Nr. 7
Inka von MapleFlour hatte Birnen zu verarbeiten und in Kompination mit Marzipan sind diese leckeren Birnen-Marzipan-Pies entstanden. Da will man eigentlich gleich rein beißen.
Nr. 8
Melanie von Touch-à-Tout hat Pflaumen für ihre Tarte gewählt und hat uns eine tolle Tarte crumble aux prunes (Pflaumentarte mit Streusel) gebacken. 
Nr. 9
Wer sagt, das man süß und salzig nicht kombinieren kann? Joanna von die Küchenzuckerschnecke macht ihrem Namen alle Ehre und tritt mir ihrer Brezel-Schokoladen-Tarte den Gegenbeweis an. Und aussehen tut sie schon mal sehr gut.
Nr. 10
Lange hatte Björn von happy plate keine Motivation, der Welt sein Rezept für diese leckere Quiche mit grünem Spargel und Serrano zu verraten. Aber mit meinem Blog-Event konnte ich ihn dann wohl doch noch ein Stück Motivation rüber schicken.
Nr. 11
Sylvia ist die zweite Teilnehmerin ohne Blog und per E-Mail ihr Rezept für Grünkohl-Miniquiches mit Bratwurstscheiben. Ihr Rezept findet ihr als Gastbeitrag in meinem Blog.
Nr. 12
Joanna von Küchenzuckerschnecke hat mit ihrer Mediterranen Gemüsetarte einen zweiten leckeren Beitrag für dieses Event eingereicht.
Nr. 13
In Rios Küche liebt Obst in Hauptspeisen und so entstand diese tolle Schinkten-Tarte mit Trauben.


So geschafft. Ich hoffe ich habe hier keinen Beitrag vergessen...

Eure Jasmin

1 Kommentar:

  1. Ich habe gleich mal abgestimmt und danke dir für deine Mühe, die du dir mit dieser tollen Zusammenfassung gemacht hast - und immer findest du für jeden so liebe Worte! :-)

    Liebe Grüße an dich
    WaWü

    AntwortenLöschen